ÜBER MICH

Med. Masseurin mit eidg. Fachausweis und Krankenkassenanerkennung

Das bereits lebenslängliche Interesse an den Funktionen des menschlichen Körpers und an der gesamten Natur leiten und erfüllen mich auf meinem beruflichen Weg. Meine Ausbildung zur medizinischen Masseurin an der St.Galler medizinischen Fachschule habe ich im Herbst 2016 erfolgreich abgeschlossen. Praktische Erfahrung durfte ich im Reha Center Baden mit dem Fachgebiet der Orthopädie und in der Klinik Gais mit vorwiegend kardiologischem und psychosomatischem Schwerpunkt machen. Bevor ich den Schritt zur eigenen Praxis wagte, war ich angestellt im Physiozentrum St. Gallen. Mit meinem Erstberuf Drogistin und der Leidenschaft für Naturheilkunde, ist für mich eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen unumgänglich. Die enormen Auswirkungen von körperlichem und seelischem Wohlbefinden sind mir täglich auch im beglückenden Dasein als Mama eines Kleinkindes bewusst. 

Meine Arbeitsphilosophie

Um die Körperarbeit zielführend gestalten zu können, werden nebst den Beschwerden auch mögliche Ursachen für Ihr Leiden besprochen und mittels Funktionsprüfungen, sowie Sicht und Tastbefunden untersucht. Für mich gilt es, wichtige Informationen (oftmals kleine unwichtig erscheinende Details) herauszufiltern und mit Ihnen anschliessend einen Behandlungsplan zu erstellen. Dafür und um Vertrauen aufzubauen, braucht es vor der Behandlung etwas Zeit. Ich empfehle deshalb für den ersten Termin 60 oder 80 Minuten zu wählen.